Für zukünftige Leiter
mit Charakter.

Für zukünftige Leiter
mit Charakter.

WIR UNTERSTÜTZEN GEMEINDEN, NEUE LEITER AUSZUBILDEN.

WIR UNTERSTÜTZEN DICH, EIN BEWEGER MIT CHARKTER ZU SEIN.

BEWEGER.SEIN.

Ein BEWEGER ist ein Leiter, der sich danach sehnt, dass Gemeinde aufblüht und Gottes Reich wächst. Sein größter Schatz ist ein vom Evangelium geprägter Charakter – das SEIN.

BEWEGER.SEIN ist ein Ausbildungsangebot, das genau diese beiden Bereiche im Blick hat. Wie ein Kranausleger, der passende Gegengewichte braucht, brauchen Leiter ein gesundes geistliches Leben, um die Verantwortung tragen zu können, die Gott ihnen gibt. 

Unsere Überzeugung: Gemeinden bilden ihre Leiter aus.

Wir sind davon überzeugt, dass Jüngerschaft die Aufgabe jeder Gemeinde ist. Und nur durch Jüngerschaft werden Leiter ausgebildet. Aber wie kann man das als Gemeinde leisten? 

Unser Angebot: Ein Ausbildungsprogramm für deine Gemeinde.

Als CBE unterstützen euch als Gemeinde in der Ausbildung neuer Leiter und Verantwortungsträger. Wir bieten euch Inhalte, Seminaren, Hilfen zur Jüngerschaft und eine Begleitung während dieser Zeit an. Interesse? Schau dir das Konzept an…

Anmeldung

UNSERE VISION

»Geistlich, emotional und charakterlich gereifte Christen übernehmen so Verantwortung, dass ihr Leben und ihr Einflussbereich vom Evangelium geprägt aufblüht.«

DIE VIER ELEMENTE DER AUSBILDUNG.

Auf vier Intensivwochenenden treffen sich alle Teilnehmer des Programms von Freitag bis Samstag im CBE. Jedes Wochenende bietet dir:
• Ein Hauptthema
• viel Zeit zum Austausch
• Toolbox: Seminare zu verschiedenen Themen, die du dir selbst auswählen kannst
• Ein Interview mit einem Leiter, der ehrlich aus seinem Leben berichtet

Jede Woche wirst du dich mit einem Bibeltext beschäftigen, der dir Gottes Idee von Leiterschaft zeigt. Dafür bekommst du einen Leitfaden zum Bibelstudium um den Text zu „kauen“. Du musst jeden Tag ca. 15min aufwenden. Mit den anderen Teilnehmern deiner Kleingruppe wirst du dich darüber austauschen. Wir geben dir außerdem Ideen und Hilfen für dein Gebetsleben.

Alle 14-Tage trefft ihr euch als Kleingruppe. Ihr schaut gemeinsam eine Lektion per Video und tauscht euch darüber aus. Die Gruppe wird von eine, Leiter(ehepaar) deiner Gemeinde geleitet. Sie begleiten dich und lassen dich in ihr Leben schauen. Mit einem Mitglied deiner Kleingruppe beginnst du eine Gebetspatenschaft, in der ihr euch austauscht und unterstützt.

Die Toolbox ist eine Sammlung von den Seminaren der Intensivwochenende und anderen guten Inhalten, auf die du Zugriff hast. Hier kannst du vertiefen, was dich weiterbringt. Wir werden vier Gemeinden besuchen und mit ihren Leitern reden. Außerdem kannst du in deiner Gemeinde fragen, ob du in ein Leitungsteam hineinschnuppern darfst.

ÜBERSICHT ÜBER DIE INHALTE

Der Freiheit in Christus Kurs: Wie die Wahrheit des biblischen Evangeliums dein Leben grundlegend verändert und dich von Lügen und falschen Mustern befreit – Wie du in Freiheit lebst und in Versuchung, Anfechtung und Gewohnheitssünden bestehen kannst – Welche Ziele Gott für dein Leben hat und von welchem Druck er dich freimachen will.

Herzens-TÜV: Wie du dein Leben im Licht Gottes prüfen kannst und Vergebung, Freiheit und Freude findest.

Gebetsleben: Du lernst Grundlagen für eine lebendiges Gebetsleben und Hilfen, wie du es umsetzen kannst.

Bibelstudium: Du lernst Hilfen, um dich aus dem Wort Gottes zu ernähren und anderen aus deinem Überfluss weiterzugeben. In eurer Kleingruppe tauscht ihr euch aus und hebt miteinander Schätze aus Gottes Wort.

Leiter und Leiterschaft in der Bibel: Du beschäftigst dich mit der ehrlichen Darstellung von Leitern in der Bibel und lernst von ihnen, wie Leiter nach Gottes Herzen aussehen und wie Gott Menschen gebraucht durch seine Gnade. Jede Woche steigst du in einen Bibeltext ein und hast Zeit ihn zu “kauen”.

Wie bilde ich mir eine Meinung? Du lernst Hilfen um dir eine Meinung zu theologischen, ethischen und praktischen Fragen zu bilden. Dabei ist Gottes ewiges Wort der Maßstab.

Befreit zum Leiten: Wie sieht christliche Leiterschaft aus? – Wie ein christusgemäßer Charakter dich zu einem Leiter nach Gottes Herzen macht. – Wie du durch Christus mit der Herausforderung und Versuchungen von Leitern umgehen kannst. – Was Erfolgreiche Leiterschaft in Gottes Augen ist.

Konflikte: Wie gehe ich mit Konflikten so um, dass am Ende Gottes Gnade, Einfluss und Ehre vermehrt werden?

Kommunikation: Wie sollte ein Leiter kommunizieren? Wie bringe ich Kritik so an, dass Sie zu nachhaltiger Veränderung führt? Wie ermutige ich authentisch?

Persönlichkeitstest: Du wirst einen Persönlichkeitstest aufgrund des DISG-Modells machen und dich und dein Team besser zu verstehen.

Kleingruppe: Du bist selbst Teil einer Kleingruppe, in der ihr miteinander den Weg durch das Leiterschaftsprogramm geht. Ihr werdet euer Leben miteinander teilen und voneinander lernen.

Förderung: Du wirst gefördert und lernst dadurch, wie du andere Fördern kannst. Auf den Intensivwochenenden kannst du verschiedene Seminare besuchen, die dir helfen andere zu fördern.

Gebetspartner: Du lebst eine Gebetspartnerschaft (entweder zu zweit oder in einer größeren Gruppe) mit Teilnehmern deiner Kleingruppe. Ihr betet füreinander, tauscht euch aus und baut eine tragende Freundschaft auf.

Gottes Vision und Ziel: Du beschäftigst dich damit, was Gottes Vision und Ziel für diese Welt ist. Daraus entwickelst du Ziele für deine Gemeindearbeit, Jugendarbeit, dien eigenes Leben, etc.

Zielgerichtet leiten: Du lernst, wie man seine Aktivitäten prüfen und ausrichten kann, dass so gut wie möglich dem Ziel dienen, das du erarbeitet hast.

Strategie: Du schaust dir deine Ressourcen, Gottes Auftrag und die Zielgruppe an und entwickelst daran Ideen, wie das Ziel am besten erreicht werden kann. Du lernst verschiedene Strategien von Leitern in der Bibel kennen.

Unsere Gesellschaft verstehen: Durch einen 10-Teiligen Videokurs mit eine, einem Begleitbuch machst du dich auf eine Reise durch die Kultur-, Kirchen- und Philosophiegeschichte der westlichen Welt. Du wirst verstehen, warum unsere Gesellschaft so denkt wie Sie denkt.

Entscheidungen treffen: Wie kann ich gute Entscheidungen treffen? Wie komme ich zu einer Aussagekräftigen Meinung zu einer Frage?

Stolpersteine: Welche Gefahren gibt es für Leiter und wie kann ich mich vor ihnen hüten?

Erfülltes Singleleben/Erfülltes Eheleben: Wie kann ich die Beziehungen, die mich am stärksten prägen und mir am nächsten sind, gesund und verantwortlich leben? Wie erlebe ich Erfüllung in Ehe bzw. Singleleben?

Freundschaften: Wie baue ich tragende Beziehungen, in denen Menschen mich ehrlich spiegeln, trösten und kennen dürfen?

Ruhe und Arbeit: Du erfährst, wie du einen gesunden Lebensrhythmus nach Gottes Wort einübst, der dich langfristig durchhalten lässt.

Interviews mit Leitern: Zu jedem Intensiv-Wochenende wird ein Leiter ein offen aus seinem Leben und seinen Herausforderungen berichten.

Gemeinde-Scan: Ihr besucht vier verschiedene Gemeinden und kommt mit ihren Leitern ins Gespräch, welche Strategie, Ziele und Erfahrungen Sie haben.

Biografien: Ihr lest als Kleingruppe 2 Biografien von Leitern aus der Geschichte, von denen wir lernen können (Vorschläge bekommt ihr von uns).

Workshops und Seminare: Zu jedem Wochenende werden Seminare zu praktischen Themen angeboten. Du kannst immer an 2 Seminaren teilnehmen. Außerdem bekommst du Zugriff auf die Aufnahmen der anderen Seminare und kannst nachhören, was dich weiterbringt.

DU WILLST MIT DEINER GEMEINDE DABEI SEIN?

Formular
Konzept + Ausbildungsplan