Sexualerziehung in der Familie

Kompetent Orientierung geben

Der B.O.S. Trainingskurs verfolgt das Ziel, Kompetenz und Sprachfähigkeit im Kontext christlicher Gemeinden zu fördern. Er richtet sich daher vor allem an „Wertevermittler/innen“: Leiter, Prediger, Teen- und Jugendmitarbeiter, Eltern und andere, die die Aufgabe haben, Menschen zu prägen und ihnen begründete ethische Werte weiterzugeben.

Alle Seminare im Rahmen des B.O.S.-Trainingskurs können auch einzeln besucht werden. Wenn du Interesse am ganzen Kurs hast, informiere dich hier:

Modul 3 – Kompetent Orientierung geben: Erziehungsziele, Prinzipien, didaktische Bausteine, Herausforderung Kita und Schule, Prävention sexuelle Gewalt

Ort

Christliches Bildungszentrum Erzgebirge e.V.

Hartensteiner Str. 61, 09376 Oelsnitz

Referent

  • Markus Schäller DTh (UNISA)
    Markus Schäller (seit 1990 verheiratet, 4 erwachsene Kinder) leitet gemeinsam mit seiner Frau Antje die Ehe- und Familienarbeit bEHErzt im ChristusForum Deutschland. Er hat im Fachgebiet der neutestamentlichen Bibelwissenschaft promoviert und arbeitet am Aufbau des CBE Ethikprojekts. Veranstaltungen unter der Leitung von Markus Schäller sind die twogether Mentorenausbildung und das Netzwerktreffen im CBE, die Präventionsschulungen: „Vor sexuellem Missbrauch schützen“ und der Ehetag Dresden.
  • Judika Leupold
    Soz.-Päd. (B.A.)

Datum und Uhrzeit

  • 16. September 2023
    9:30 - 16:30

Preis

€ 60,- (inkl. Unterkunft und Verpflegung, Anmeldeschluss 08.01.23)
We're sorry, but all tickets sales have ended because the event is expired.