Webinar Ehepaare begleiten – Damit aus Krisen Chancen werden

Der Termin gegenüber dem gedruckten Jahresprogramm hat sich geändert.

Ehepaare brauchen Begleitung, mehr denn je, am besten schon bevor eine Krise kommt. In diesem Seminar geben Wolfgang Seit und Susanne Gutknecht viele Anregungen aus der Praxis weiter, wie das im Gemeindealltag geschehen kann.

Um folgende Themen wird es u.a. gehen:

  • Säulen einer guten Ehe
  • Tipps und Materialvorstellung zur Ehevorbereitung und für die kontinuierlicheEhearbeit in der Gemeinde
  • Umgang mit Konflikten
  • Praktische Hilfen für ein seelsorgerliches Gespräch
  • Ehekrise als Chance zum Neuanfang
  • Einfluss der familiären Prägung und des Beziehungsstils auf die Ehe
  • Seelsorgerliches Gespräch „live“

 

Ablauf

  • Teil 1: Freitag 19:30 bis 21:30
  • Teil 2: Samstag 09:30 bis 12:30 Uhr (mit Pause)
  • Teil 3: Samstag 15:30 bis 18:00 Uhr
  • Optimal (nur Nachfrage) Teil 4 19:30 bis 21:30 Uhr

Ort

Christliches Bildungszentrum Erzgebirge e.V.

Hartensteiner Str. 61, 09376 Oelsnitz

Referent

  • Wolfgang Seit
    Wolfgang Seit, 1982-2019 mit Barbara verheiratet, verwitwet seit Dezember 2019. Drei erwachsene, verheiratete Kinder. Fortbildung als Paarberater. Großes Anliegen für Ehearbeit. Seit 2003 im vollzeitlichen Dienst und als Gemeindereferent deutschlandweit unterwegs. Ältester in der Gemeinde Bad Kissingen seit 1985.
  • Susanne Gutknecht
    Susanne Gutknecht, 1981-2017 verheiratet mit Jörg-Hartmut Gutknecht, seit Januar 2017 verwitwet. Vier erwachsene Kinder. Einige Jahre als Familie im Missionsdienst in Paraguay und Tansania. Fortbildung zum Paarberater. Arbeitet als Sozialarbeiterin.

Datum und Uhrzeit

  • 7. Mai 2021 - 8. Mai 2021
    19:30 - 18:00

Preis

€ 35,- (Preis pro Person; Ehepaar = 70,00€)
Details Preis Anzahl
Preis

Das Ticket wird benötigt und muss erworben werden.

€35.00 (EUR)  / Bündel  Abgelaufen