twogether Mentorenwochenende – Ausbildung zur Ehevorbeitung

Respektvolle, gesunde und tragfähige Partnerschaften sind kraftvoll, haben positive Auswirkungen auf das Paar, ihre Familie und ihr Umfeld sowie die ganze Gesellschaft. Gute Beziehungen wollen gelernt, trainiert und entwickelt werden. twogether ermutigt und unterstützt das Paar dabei. Mit dem twogether-Material und durch ausgebildete Mentoren wollen wir Paare begleiten, damit sie eine gesunde, ermutigende und tragfähige Liebesbeziehung leben und ihre Beziehungskompetenzen erweitern können.

twogether ist ein praxis- und werteorientiertes Werkzeug für die Beziehungsreise von Paar zu Paar. Und das in vielen Ländern in Europa. Paare werden in den Mentoren-schulungen in das twogether-Material eingeführt und lizenziert. Ihr werdet befähigt, eine gute Ehevorbereitung durchzuführen und bestehende Partnerschaften zu stärken und zu begleiten. Die Analyse mit Auswertung ist dabei ein zentrales Werkzeug.

Lizenz und Einführung (Samstag) sowie Vertiefung der Arbeit mit twogether Kursen (Freitag + Sonntag)

Teilnehmer

Ehepaare, Leiter, Pastoren, Mitarbeiter und Berater, die Paare bei der Ehevorbereitung oder in der Ehe unterstützen und begleiten wollen.

Ort

CBE, Neuwürschnitz

Preis

  • 290,00 € pro Ehepaar (für Einsteiger)
  • 220,00 € pro Paar (für Aufrischer)

(incl. Unterkunf, Verpfegung, Handbuch, Ordner „Vorbereiten“ und Lizenz)
Einen extra Preis für Einzelpersonen bieten wir nicht an.

Veranstalter

ChristusForum Deutschland

Anmeldung

Anmeldeschluss: 1. November 2020 (Die Mindestteilnehmerzahl sind 20 Paare) Telefonische Rückfragen (keine Anmeldung) unter 03723 – 47476

Referent

  • Markus Schäller (DTh UNISA)
    Markus Schäller (seit 1990 verheiratet, 4 erwachsene Kinder) leitet gemeinsam mit seiner Frau Antje die Ehe- und Familienarbeit bEHErzt im ChristusForum Deutschland. Er hat im Fachgebiet der neutestamentlichen Bibelwissenschaft promoviert und arbeitet am Aufbau des CBE Ethikprojekts. Veranstaltungen unter der Leitung von Markus Schäller sind die twogether Mentorenausbildung und das Netzwerktreffen im CBE, die Präventionsschulungen: „Vor sexuellem Missbrauch schützen“ und der Ehetag Dresden.
  • Antje Schäller
    Antje Schäller (seit 1990 mit Markus verheiratet, 4 erwachsene Kinder) arbeitet einerseits als examinierte Krankenschwester im Kreiskrankenhaus Stollberg und andererseits mit einer Teilanstellung als Referentin der Ehe- und Familienarbeit bEHErzt im ChristusForum Deutschland. Antje und Markus haben als twogether-Trainer das Anliegen, Mentorenpaare auszubilden, die andere Paare in die oder in der Ehe begleiten können. Veranstaltungen unter der Leitung von Antje Schäller sind die twogether Mentorenausbildung im CBE, das twogether Netzwerktreffen, das Erholungswochenende für Frauen im CBE und der Ehetag Dresden.

Datum und Uhrzeit

  • 20. November 2020 - 22. November 2020
    17:00 - 13:00

Preis

€ 290,-
We're sorry, but all tickets sales have ended because the event is expired.