Vor sexuellem Missbrauch schützen (Webinar)

Für Gemeinden hat der Schutz von Kindern und Jugendlichen höchste Priorität. Was kann eine Gemeinde tun, um präventiv zu arbeiten und Richtlinien für den Fall der Fälle zu erarbeiten? Wie können sich MitarbeiterInnen angemessen gegenüber

ihren Schutzbefohlenen verhalten? Die Schulung erläutert diese Fragen anhand der Broschüre „Vor sexuellem Missbrauch schützen“. Eine Teilnahmebestätigung wird ausgestellt.

Veranstalter

Christliche Jugendpflege e.V.

Christusforum Deutschland

Preis

kostenlos

Flyer
Anmeldung

Anmeldeschluss: 14 Tage vor Webinarbeginn

Die Teilnahme am Webinar ist ganz einfach: man benötigt einen PC oder Laptop mit einer Internetverbindung und Lautsprechern. Eine Woche vor dem Webinar versenden wir einen Link mit den Zugangsdaten und einer kurzen Erklärung.

Referent

  • Markus Schäller
    Markus Schäller, Doctor of Theology (UNISA), leitet gemeinsam mit seiner Frau Antje die Ehe- und Familienarbeit bEHErzt im ChristusForum Deutschland. Er hat im Fachgebiet Neues Testament zur Ethik der Paulusbriefe promoviert und unterrichtet im CBE das Fach "Sexualität und Beziehung". Als twogether-Trainer tragen Antje und Markus das Anliegen auf dem Herzen, begabte und berufene Ehepaare fit zu machen, um andere Paare zu begleiten.
  • Oliver Last
    Diplom-Pädagoge Jugendreferent Christliche Jugendpflege e.V.

Datum und Uhrzeit

  • 25. November 2020
    20:00 - 22:00

Preis

€ 0,-
Details Preis Anzahl
Preis

Das Ticket wird benötigt und muss erworben werden.

€0.00 (EUR)  / Bündel  Abgelaufen